Drillisch AG - Presse
Drillisch AG - Presse

Pressemeldungen

08.07.2011

simply

simply geht in die Verlängerung
Die Sieg-Chancen steigen: 2011 Euro gewinnen, wenn wir Weltmeister werden

Maintal, 8. Juli 2011 – Bei der Frauenfussball-Weltmeisterschaft geht es in die nächste Runde und für das deutsche Team am Samstag um Alles oder Nichts. Und wenn die Frauen- Nationalmannschaft am 17. Juli den Weltmeistertitel holt, kann sich ein simply Kunde über einen satten Gewinn von 2011 Euro freuen. Diesen Betrag verlost simply dann unter allen, die bis zum 16. Juli 2011 ein Handystartpaket unter www.simplytel.de bestellen. Mehr muss man nicht tun, um sich die Chance auf den Super-Gewinn zu sichern. Und mit dem Einzug ins Viertelfinale sowie dem überzeugenden Abschlussspiel der Vorrunde steigen die Chancen nicht nur für das DFB-Team, sondern für alle, die sich jetzt für simply entscheiden.

Mit simply über 9 Stunden kostenlos telefonieren oder mehr als 560 Gratis-SMS senden

Aber auch wer nicht den Super-Gewinn einstreicht, gewinnt mit simply. Noch bis zum Finaltag am 17.07.2011 kostet das Handystartpaket bei simply statt bisher 9,95 Euro nur noch 4,95 Euro. Mit dem darin schon enthaltenen Startguthaben von 5,- Euro bekommt man die Handykarte sogar quasi gratis. Außerdem erhalten alle Neukunden ein Extra-Guthaben von 40,- Euro. In den ersten beiden Monaten bucht simply automatisch jeweils 20 Euro auf das Guthabenkonto, die auf alle Standardverbindungen (telefonieren, SMS/MMS, Daten, außer Sonderrufnummern, Premium-SMS und Optionen) angerechnet werden. So kann man bei simply mit insgesamt 45 Euro über 9 Stunden kostenlos telefonieren oder mehr als 560 Gratis-SMS senden

Ist das Startguthaben aufgebraucht, telefoniert man mit simply immer nur für 8 Cent pro Minute und für jede SMS – ohne Grundgebühr, ohne Vertragsbindung, ohne Mindestumsatz und ohne versteckte Kosten. Anrufe zur Mailbox sind bei simply deutschlandweit kostenlos. Mobiles Internet ohne Kostenrisiko gibt es bei simply schon ab 4,95 Euro und für 7,95 Euro pro Monat bietet simply eine Handysurf Flatrate mit 200 MB High-Speed-Volumen an. Profi-Surfer können zudem eine Internet-Flatrate mit 1 GB Top-Speed für 12,95 Euro pro Monat wählen. Außerdem sind bei simply eine Festnetz- und eine SMS-Flatrate für jeweils 9,95 monatlich buchbar.

Pressetext im PDF-Format

Pressemeldungen

16.11.2017

smartmobil.de

Top-Smartphones ab 1 Euro in attraktiven Bundles
Neu bei smartmobil.de
Maintal, 16.11.2017: smartmobil.de wird in Zukunft neben reinen Mobilfunk- auch besonders attraktive Bundle-Produkte anbieten. Die Kunden profitieren damit von einem breiteren Portfolio mit individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Kombinationsmöglichkeiten. So gibt es ab sofort die Flaggschiffe der großen Smartphone-Hersteller in Kombination mit den bewährten LTE-Tarifen ab 1 Euro Zuzahlung. Zur...

07.11.2017

discoTEL

Prepaid mit noch mehr Zusatzoptionen
Jetzt bei discoTEL
Maintal, 07.11.2017: Transparenz und jetzt noch mehr Optionen: Das bietet das runderneuerte Prepaid-discoTEL-Portfolio. Die Grundlage bildet der bewährte Basistarif mit 6 Cent je Einheit. Neue Zusatzoptionen für jedes Nutzungsverhalten machen discoTEL jetzt noch attraktiver. LTE mit bis zu 21,6 MBit/s sorgt für eine zeitgemäße Geschwindigkeit beim mobilen Surfen. Natürlich können...

02.11.2017

yourfone

Music-Tarif LTE 4000 mit Allnet-Flat und LTE-Datenvolumen
Neu bei yourfone
Maintal, 02.11.2017: Musikliebhaber profitieren bei yourfone ab sofort von einem für sie maßgeschneiderten Tarif: Im Gesamtpaket LTE 4000 Music für monatlich 19,99 Euro ist die Napster-Music-Flat im Wert von 7,99 Euro pro Monat bereits enthalten. Die Laufzeit beträgt 24 Monate.
LTE 4000 Music inklusive Napster-Music-Flat: Der neue Tarif LTE 4000...
Weitere Pressemeldungen

Berichte

Quartalsmitteilung Q3 2017

PDF / Downloadgröße 2,0 MB

Bericht zum 1. Halbjahr 2017

PDF / Downloadgröße 4,1 MB

Bericht zum 1. Quartal 2017

PDF / Downloadgröße 4,0 MB

Geschäftsbericht 2016

PDF / Downloadgröße 3,7 MB

9-Monatsbericht 2016

PDF / Downloadgröße 1,3 MB

Weitere Berichte
2017 © Drillisch AG