1&1 Drillisch AG - Presse
1&1 Drillisch AG - Presse

Pressemeldungen

05.01.2012

simply

Knaller zum Jahresanfang: Bei simply gibt’s das iPhone 4S für 299 €
Komplettpaket inklusive Flatrate in alle Netze für nur 39,90 Euro monatlich

Maintal, 5. Januar 2012 – Smartphones standen ganz oben auf vielen Wunschzetteln. Für alle, die zu Weihnachten kein neues Internet-Handy bekommen haben, hat simply jetzt ein tolles Angebot für den Star unter den Smartphones. Ab sofort ist bei simply das neueste Apple iPhone 4S (16 GB) für nur 299 Euro zu haben. Während man in verschiedenen Online-Shops für das beliebte Smartphone in schwarz Wartezeiten in Kauf nehmen muss, hält man bei der Bestellung unter www.simplytel.de sein iPhone schon kurze Zeit später in den Händen – und der Einstiegspreis ist zudem um die Hälfte günstiger, als die Preisempfehlung des Herstellers.

Bei simply kann man mit seinem iPhone sofort loslegen, denn zu dem Kult-Smartphone gibt es eine Rund-um-sorglos Flatrate für nur 39,90 Euro im Monat. Dafür telefoniert man kostenlos ins deutsche Festnetz und in alle nationalen Mobilfunknetze. Und eine Internet-Flatrate für mobiles Surfvergnügen ohne Kostenrisiko ist ebenfalls enthalten. Bis zu einem monatlichen Datenvolumen von 200 MB surft man mit bis zu 7,2 MBit pro Sekunde im Netz. Darüber hinaus entstehen keine weiteren Kosten. Wer noch länger mit Highspeed surfen möchte, kann noch bis zum 31.01.2012 als Upgrade die Handysurf Flatrate 500 MB zum Aktionspreis von nur 4,95 Euro (statt 9,95 Euro) und die Handysurf Flatrate 1 GB für nur 9,95 Euro (statt 12,95 Euro) buchen.

Dank eines neuen Prozessors mit zwei Kernen ist das neueste iPhone spürbar schneller als sein Vorgänger beim Starten von Programmen, Betrachten von Bildern und beim Aufrufen von Webseiten. Und auch bei Handy-Games zeigt das iPhone 4S seine Stärken. Die erstmals integrierte 8-Megapixel-Kamera bietet mehr Bildpunkte für schärfere Bilder und die noch größere Blende sorgt für mehr Lichteinfall und kürzere Belichtungszeiten. Das grundlegend Neue aber ist Siri – die Spracherkennung, die das iPhone zum persönlichen Assistenten macht, der auf’s Wort hört und Nachrichten verfasst, Termine anlegt oder über die Wetterlage informiert.

Das Komplettpaket mit dem „besten iPhone, das es je gab" (Apple) gibt es nur solange der Vorrat reicht unter www.simplytel.de. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 19,95 Euro.

Pressetext im PDF-Format

Pressemeldungen

12.01.2018

winSIM

Aktuelle Smartphones mit LTE Tarif ab 1 Euro
Neu bei winSIM
Maintal, 12.01.2018: Die Mobilfunkmarke winSIM bietet ab sofort attraktive Smartphones in Kombination mit LTE-Tarifen inklusive Datenvolumen von bis zu 10 GB für eine Einmalzahlung von lediglich einem Euro. Die neuen Bundle-Angebote beinhalten unter anderem Geräte der renommierten Hersteller Apple, Samsung und Huawei.
Top-Angebote: Im Oberklasse-Segment stehen hierfür das iPhone X...

15.12.2017

smartmobil.de

Allnet-Flat mit LTE und Smartphone für unter 15 Euro
smartmobil.de
Maintal, 15.12.2017: smartmobil.de hat ab sofort mehrere Kombipakete aus einer Allnet-Flat mit LTE und einem Smartphone aus dem Mittelklasse-Segment für knapp 15 Euro im Portfolio. In Verbindung mit dem Tarif LTE Pro ist das Huawei P8 Lite 2017 sogar ohne monatliche Mehrkosten im Vergleich zur SIM-Only-Variante verfügbar. Auch in Kombination...

14.12.2017

discoTEL

Prepaid ab sofort mit bis zu 50 MBit/s
Highspeedsurfen bei discoTEL
Maintal, 14.12.2017: Die Prepaidmarke discoTEL erhöht ab sofort die maximale Surfgeschwindigkeit. So steht das Datenvolumen bei Clever XL, Flat S, Flat XL und Data 5000 künftig mit bis zu 50 MBit/s statt wie bisher 21,6 MBit/s zur Verfügung. discoTEL ist damit der erste Discount-Prepaid-Anbieter in Deutschland, der LTE-Surfen mit bis...
Weitere Pressemeldungen

Berichte

Quartalsmitteilung Q3 2017

PDF / Downloadgröße 2,0 MB

Bericht zum 1. Halbjahr 2017

PDF / Downloadgröße 4,1 MB

Bericht zum 1. Quartal 2017

PDF / Downloadgröße 4,0 MB

Geschäftsbericht 2016

PDF / Downloadgröße 3,7 MB

9-Monatsbericht 2016

PDF / Downloadgröße 1,3 MB

Weitere Berichte
2018 © 1&1 Drillisch AG