Drillisch AG - Presse
Drillisch AG - Presse

Pressemeldungen

24.02.2014

helloMobil

helloMobil: Smartphone-Spaß zum Tiefstpreis für alle
Jeden Monat 7 Euro im Rund-um-sorglos-Paket All-in XL plus sparen

Maintal, 24.02.2014 – Der Mobilfunkanbieter helloMobil dreht kräftig an der Preisschraube und macht Smartphone-Spaß für alle – egal, ob Wenig-, Normal- oder Vielnutzer – jetzt noch günstiger.

Mehr für weniger Geld: helloMobil senkt den Preis für seinen bereits reduzierten Rundum-sorglos-Smartphonetarif All-in XL plus nochmals um weitere 2 Euro. Damit profitiert man gegenüber dem bereits günstigen, regulären Preis von 14,95 Euro von einem unglaublichen Rabatt von 46 Prozent. Und genau die richtige Wahl für die meisten Mobilfunknutzer: Eine starke 500 MB Internet-Flatrate sowie 250 Freiminuten und 250 Frei-SMS für unglaubliche 7,95 Euro pro Monat ist ein absoluter Spitzenpreis. Mehr Inklusiv-Leistungen zu diesem Preis bietet kein anderer Smartphone-Tarif.

Besser ist keine Allnet-Flatrate: Die Flat XM plus von helloMobil ist die Allnet-Flatrate, in der wirklich alles drin ist: Sprach-, SMS- und Internet-Flat mit 1 GB Highspeed-Volumen. Diesen Tarifkracher gibt es bei helloMobil zum sensationellen Aktionspreis von nur 16,95 Euro monatlich und man spart dauerhaft jeden Monat mehr als 30 Prozent – ohne Laufzeitbindung und solange der Tarif genutzt wird.

Die Aktionstarife sind an keine Laufzeit gebunden. So bleibt man mit helloMobil jederzeit flexibel und geht kein Risiko ein. Die Aktionstarife sind bis zu 26. Februar unter www.hellomobil.de erhältlich.

 

Hintergrund helloMobil
Neben Deutschlands erstem und einzigen einheitlichen 6 Cent-Tarif mit zubuchbarer Handysurf-Flatrate bietet helloMobil mit den All-in- und Flat-Tarifen günstige Smartphone-Tarife für jeden Nutzertypen – wahlweise mit O2-Netz Qualität oder bester D-Netz Qualität. Der individuelle Flatrate-Tarif best4me mit innovativer Abrechnungsautomatik für die beste und günstigste Kombination aus z.B. Telefonflat, Minutenpaketen, SMS-Flat oder Datenoptionen rundet das Angebot von helloMobil ab. Attraktive Smartphone-Komplettpakete mit den beliebtesten Tarifen sind auf www.hellomobil.de ebenso zu finden, wie eine große Auswahl an Handys und Smartphones, die im Handyshop von helloMobil zu jedem Tarife einfach und bequem dazu gebucht werden können.

Pressetext im PDF-Format

Pressemeldungen

16.11.2017

smartmobil.de

Top-Smartphones ab 1 Euro in attraktiven Bundles
Neu bei smartmobil.de
Maintal, 16.11.2017: smartmobil.de wird in Zukunft neben reinen Mobilfunk- auch besonders attraktive Bundle-Produkte anbieten. Die Kunden profitieren damit von einem breiteren Portfolio mit individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Kombinationsmöglichkeiten. So gibt es ab sofort die Flaggschiffe der großen Smartphone-Hersteller in Kombination mit den bewährten LTE-Tarifen ab 1 Euro Zuzahlung. Zur...

07.11.2017

discoTEL

Prepaid mit noch mehr Zusatzoptionen
Jetzt bei discoTEL
Maintal, 07.11.2017: Transparenz und jetzt noch mehr Optionen: Das bietet das runderneuerte Prepaid-discoTEL-Portfolio. Die Grundlage bildet der bewährte Basistarif mit 6 Cent je Einheit. Neue Zusatzoptionen für jedes Nutzungsverhalten machen discoTEL jetzt noch attraktiver. LTE mit bis zu 21,6 MBit/s sorgt für eine zeitgemäße Geschwindigkeit beim mobilen Surfen. Natürlich können...

02.11.2017

yourfone

Music-Tarif LTE 4000 mit Allnet-Flat und LTE-Datenvolumen
Neu bei yourfone
Maintal, 02.11.2017: Musikliebhaber profitieren bei yourfone ab sofort von einem für sie maßgeschneiderten Tarif: Im Gesamtpaket LTE 4000 Music für monatlich 19,99 Euro ist die Napster-Music-Flat im Wert von 7,99 Euro pro Monat bereits enthalten. Die Laufzeit beträgt 24 Monate.
LTE 4000 Music inklusive Napster-Music-Flat: Der neue Tarif LTE 4000...
Weitere Pressemeldungen

Berichte

Quartalsmitteilung Q3 2017

PDF / Downloadgröße 2,0 MB

Bericht zum 1. Halbjahr 2017

PDF / Downloadgröße 4,1 MB

Bericht zum 1. Quartal 2017

PDF / Downloadgröße 4,0 MB

Geschäftsbericht 2016

PDF / Downloadgröße 3,7 MB

9-Monatsbericht 2016

PDF / Downloadgröße 1,3 MB

Weitere Berichte
2017 © Drillisch AG