Drillisch AG - Das Unternehmen
Drillisch AG - Das Unternehmen

Firmenportrait und Ausblick

Firmenportrait

Die Drillisch AG ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft und bietet Telekommunikationsdienstleistungen an. Das Kerngeschäft des Drillisch-Konzerns ist die Telekommunikation und ist im Wesentlichen bei den hundertprozentigen Tochtergesellschaften Drillisch Online AG (,,Drillisch Online"), Maintal, und 1&1 Telecommunication SE (,,1&1"), Montabaur, angesiedelt. Drillisch vermarktet im Wesentlichen Postpaid- und Prepaid- Produkte in den Netzen von Telefónica und Vodafone sowie Festnetz- und DSL-Produkte inklusive der damit verbundenen Anwendungen (wie Heimvernetzung, Online-Storage, Telefonie, Video-on-Demand oder IPTV).

Der Gesamtkonzern beschäftigt ca. 3.494 Mitarbeiter. Insgesamt haben wir in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2017 einen Umsatz von 1.965,2 Millionen Euro (9M-2016: 1.788,4 Mio. Euro) erwirtschaftet.

Trotz hoher Investitionen in das Kundenwachstum ist das Konzern-EBITDA aus fortgeführten Aktivitäten (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen aus fortgeführten Aktivitäten) in den ersten neun Monaten um 69,8 Millionen Euro oder 24,7 Prozent auf 352,7 Millionen Euro gestiegen (9M-2016: 282,9 Millionen Euro). Damit setzen wir auch unterjährig unseren Wachstumskurs fort.

Auf der Basis von standardisierten und entbündelten Vorleistungen der Mobilfunk-Netzanbieter Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG ("O2") und Vodafone D2 GmbH ("Vodafone") lassen sich nach eigenen Produktvorstellungen flexible Angebote generieren. Damit reagieren wir nicht nur auf Marktveränderungen, sondern sind mit innovativen Tarifen ein Gestalter am Mobilfunkmarkt.

Ausblick

Für das kombinierte Unternehmen erwarten wir ein bereinigtes EBITDA 2017 in der Höhe von 520 bis 530 Millionen Euro und planen für das Geschäftsjahr 2018 mit einem weiteren Anstieg der Profitabilität. Unsere Aktionäre wollen wir auch in Zukunft angemessen am Erfolg des Unternehmens beteiligen.

Pressemeldungen

15.12.2017

smartmobil.de

Allnet-Flat mit LTE und Smartphone für unter 15 Euro
smartmobil.de
Maintal, 15.12.2017: smartmobil.de hat ab sofort mehrere Kombipakete aus einer Allnet-Flat mit LTE und einem Smartphone aus dem Mittelklasse-Segment für knapp 15 Euro im Portfolio. In Verbindung mit dem Tarif LTE Pro ist das Huawei P8 Lite 2017 sogar ohne monatliche Mehrkosten im Vergleich zur SIM-Only-Variante verfügbar. Auch in Kombination...

14.12.2017

discoTEL

Prepaid ab sofort mit bis zu 50 MBit/s
Highspeedsurfen bei discoTEL
Maintal, 14.12.2017: Die Prepaidmarke discoTEL erhöht ab sofort die maximale Surfgeschwindigkeit. So steht das Datenvolumen bei Clever XL, Flat S, Flat XL und Data 5000 künftig mit bis zu 50 MBit/s statt wie bisher 21,6 MBit/s zur Verfügung. discoTEL ist damit der erste Discount-Prepaid-Anbieter in Deutschland, der LTE-Surfen mit bis...

05.12.2017

winSIM

Allnet-Flat mit 10 GB LTE für unter 15 Euro
Jetzt neu bei winSIM
Maintal, 05.12.2017: Noch mehr Highspeed-Volumen gibt es ab sofort bei winSIM. Mit dem neuen Tarif LTE All 10 GB stehen monatlich 10 GB LTE-Datenvolumen mit einer maximalen Surfgeschwindigkeit von bis zu 225 MBit/s zur Verfügung. Der Tarif, der zudem eine Allnet-Flat für Telefonie und SMS beinhaltet, ist für monatlich 14,99...
Weitere Pressemeldungen

Berichte

Quartalsmitteilung Q3 2017

PDF / Downloadgröße 2,0 MB

Bericht zum 1. Halbjahr 2017

PDF / Downloadgröße 4,1 MB

Bericht zum 1. Quartal 2017

PDF / Downloadgröße 4,0 MB

Geschäftsbericht 2016

PDF / Downloadgröße 3,7 MB

9-Monatsbericht 2016

PDF / Downloadgröße 1,3 MB

Weitere Berichte
2017 © Drillisch AG