Drillisch AG - Presse
Drillisch AG - Presse

Pressemeldungen

05.04.2017

Drillisch

Ab sofort Zattoo bei allen Tarifen der Drillisch-Gruppe zubuchbar
Ende von DVB-T: Drillisch und Zattoo starten Kooperation

Maintal, 05.04.2017: Fernsehen auf dem Smartphone oder dem Tablet ist jetzt für Drillisch-Kunden möglich und das pünktlich zur Abschaltung von DVB-T. Die Drillisch-Gruppe hat eine Kooperation mit Zattoo, dem in Europa führenden Anbieter von TV-Streaming-Diensten, abgeschlossen und stärkt so das Inhalte-Angebot. Kunden der Drillisch-Marken können Zattoo Premium bequem und zu einem besonders günstigen Preis buchen. Bezahlt wird einfach mit der monatlichen Telefonrechnung.

TV-Streaming  wird immer populärer: Laut einer Nutzungsstudie von TNS Infratest und Zattoo konnten sich 2016 bereits 48 Prozent der Befragten vorstellen, künftig ausschließlich über TV-Streaming fernzusehen.

Einfach mitbuchen und sparen: Das Angebot Zattoo Premium ist monatlich kündbar und kann bei allen Marken der Drillisch-Gruppe mit einer Preisersparnis von 1 Euro für 8,99 Euro pro Monat bestellt werden. Zusätzlich ist der erste Monat gratis. Die Buchung ist für Bestandskunden über die persönliche Online-Servicewelt, telefonisch sowie ab sofort für jeden Neukunden im normalen Bestellprozess der jeweiligen Markenwebsites möglich.

Überall live fernsehen: Nach der Anmeldung  kann sofort gestreamt werden. Zattoo bietet Zugang zu über 90 Sendern, davon 35 Sender in hochauflösender HD-Qualität und mehr als 1000 Video-on-Demand-Inhalten. Ganz gleich ob zuhause oder unterwegs, Zattoo kann auf sämtlichen Endgeräten wie Notebook, Tablet, Smartphone und Connected-TVs empfangen werden.

Infos und die Möglichkeit zur Bestellung gibt es auf den Websites aller Online-Marken von Drillisch.

Pressetext im PDF-Format

Pressemeldungen

09.06.2017

Drillisch AG

Bundeskartellamt erteilt Freigabe für die starke vierte Kraft im deutschen Telekommunikationsmarkt
Gemeinsame Pressemitteilung der United Internet AG und der Drillisch AG
- United Internet und Drillisch erzielen weiteren wichtigen Fortschritt
- Wettbewerbsbehörde gibt geplante Gesamttransaktion ohne Auflagen frei
- Erwerb der 1&1 Telecommunication durch Drillisch gegen Ausgabe neuer Aktien an United Internet steht nur noch unter dem Vorbehalt der wirksamen  Zustimmung durch die außerordentliche Drillisch-Hauptversammlung am 25. Juli
Montabaur/Maintal, 9. Juni...

07.06.2017

Drillisch AG

Begründete Stellungnahme: Vorstand und Aufsichtsrat unterstützen Transaktion – keine konkrete Handlungsempfehlung für das begleitende Übernahmeangebot
Maintal, 7. Juni 2017: Der Vorstand und der Aufsichtsrat der Drillisch Aktiengesellschaft haben heute ihre gemeinsame Stellungnahme gemäß § 27 Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz (WpÜG) zum begleitenden freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebot der United Internet AG abgegeben. Vorstand und Aufsichtsrat haben das Angebot eingehend geprüft und dabei die Umstände des Angebots, insbesondere die...

01.06.2017

smartmobil.de

Allnet-Flats jetzt mit bis zu 8 GB LTE plus Europa-Paket
Maintal, 01.06.2017: smartmobil.de stellt ab sofort bis zu 80 Prozent mehr Datenvolumen ohne Aufpreis zur Verfügung. So stehen bei den Allnet-Flats zwischen 2 GB und 8 GB LTE-Highspeed sowie das in den Europa-Paketen enthaltene Datenvolumen on top bereit. Außerdem verschlankt smartmobil.de sein Tarifportfolio von vier auf aktuell drei Allnet-Flat-Tarife.
Alle...
Weitere Pressemeldungen

Berichte

Bericht zum 1. Quartal 2017

PDF / Downloadgröße 4,0 MB

Geschäftsbericht 2016

PDF / Downloadgröße 3,7 MB

9-Monatsbericht 2016

PDF / Downloadgröße 1,3 MB

Bericht zum 1. Halbjahr 2016

PDF / Downloadgröße 1,2 MB

Bericht zum 1. Quartal 2016

PDF / Downloadgröße 1,0 MB

Weitere Berichte
2017 © Drillisch AG